X
X
top

International Female Musicians Collective

Mit dem Ziel, professionelle Jazzmusikerinnen länderübergreifend  zusammenzuführen, ihnen eine Plattform zu bieten und ein europäisches Netzwerk zu schaffen, wurde im August 2016 der Verein «International Female Musicians Collective IFMC» mit dazugehörendem Orchester gegründet. Damit soll die Position der Jazzmusikerinnen in einer noch immer stark männerdominierten Musikszene gestärkt werden. Zudem wird eindrücklich gezeigt, dass sich professionelle Jazzmusikerinnen auch ausserhalb von Stimme und Klavier auf professionellem Niveau zu behaupten wissen und gewillt sind, gegenüber jungen Generationen vermehrt Vorbildfunktion zu übernehmen. Aus praktischen Gründen ist der Vereinsvorstand rein schweizerisch zusammengestellt und besteht ausschliesslich aus Bandmitgliedern.

Das IFMCollective tourt in regelmässigen Abständen mit immer neuer Besetzung durch Europa und hat 2019 eine erste EP zur Dokumentation aufgenommen. Die nächste Tour THREE soll im Herbst 2021 stattfinden.

Mehr www.ifmcollective.com

juliefahrer2020